Großes Heiliges Kreuz

Hier lernen Sie lebendige Werkstattatmosphäre in historischer Umgebung kennen.

Beschreibung

Im Jahr 1254 wurde das Große Heilige Kreuz als Einrichtung der städtischen Armenfürsorge gegründet. Hier fanden Bedürftige, Gebrechliche und Waisen, aber auch Pilger und andere Durchreisende ein Nachtlager und Versorgung mit Nahrung.

In ganz Deutschland einzigartig: mit moderen Altenwohnungen ein einem Seitenflügel erfüllt die Einrichtung noch heute, 750 Jahre nach der Gründung, ihre soziale Aufgabe.

In den kleinen -Pfründnerstübchen-, die in der Barockzeit von der Däle abgetrennt wurden, haben heute Kunsthandwerker ihre Verkaufsstätten eingerichtet und machen aus dem bedeutenden Denkmal einen Ort lebendiger Kultur.

Weitere Informationen sowie die Öffnungszeiten erhalten Sie unter angegebener Homepage bzw. unter www.kunsthandwerk-goslar.de.

Lage und Kontakt

Adresse

Großes Heiliges Kreuz
Hoher Weg 7
D-38640 Goslar

Telefon:
+49 05321/21800
Fax:
+49 05321/218 00

Routenplaner: Ihr schnellster Weg zu uns

Großes Heiliges Kreuz
Adresse
Großes Heiliges Kreuz
Hoher Weg 7
D-38640 Goslar
Tel.: +49 05321/21800
Fax: +49 05321/218 00
E-Mail: tourist-information@
goslar.de

Web: www.goslar.de/sehens
wertes/68-grosse-hei
lige-kreuz.html

Themen
Galerien