Benneckenstein - Sophienhof und zurück

Von der Ortsmitte wandern wir durch die Unterstadt an der alten Schule und dem Werckmeister-Haus vorbei bis zum Ortsausgang. Dort überqueren wir die Rappbodebrücke und gehen links weiter bis hinter die Kläranlage. Von dort geht es rechts bergauf. Auf diesem Weg gehen wir bis zur Schutzhütte am Krugbergwasser, biegen dort nach links ab und laufen bis zur Stollbornkreuzung.

Von dort aus treffen wird auf geradem Weg auf die Bahnlinie der Harzquerbahn. Wir laufen weiter bis sich der Weg teilt und die Bahnstrecke überquert. An den Schienen geht es nach rechts weiter. Im Schweinetal an der Bahnbrücke geht es wieder bergauf und durch einen Buchenwald direkt nach Sophienhof.

Bei der Rücktour besteht die Möglichkeit, die Harzer Schmalspurbahn ab HP Sophienhof zu benutzen. Wer jedoch wandern möchte, läuft den Weg zurück, vorbei an einem kleinen Teich, bis zum Waldrand. Links entlang des Waldrandes führt uns der Weg zur Landstraße Sophienhof - Rothesütte. Wir gehen weiter bis wir auf eine Forststraße kommen, biegen nach links ab und an der nächsten Forststraße, die sich mit unserem Weg kreuzt nach rechts. Wir erreichen den Stierbergteich mit einer Schutzhütte. Der Stierbergteich stammt aus der Zeit des Bergbaus. Hinter dem Teich stand ein Wasserrad, um die Pumpen anzutreiben. Außerdem finden wir im Uferbereich Grenzsteine mit den Aufschriften: KP für Königreich Preußen sowie HB für Herzogtum Braunschweig.

Wir setzen unsere Wanderung an der Schutzhütte links, in Richtung Bocksplatz fort. An diesem angekommen, geht es rechts weiter bis zur nächsten Kreuzung, wo der Weg links, über den Rehkopf nach Benneckenstein weiter führt.

Daten

Länge:
14 km
Wanderzeit:
3:00 h
Schwierigkeitsgrad:
normal
Art der Wanderung:
Rundwanderung
Zusatzinformation:
Die Wanderung führt uns auf idyllischen Waldwegen mit geringen Steigungen zum Ziel.

Rastmöglichkeiten:
Brauner Hirsch Gasthof und Hotel in Sophienhof

Stempelstellen der Harzer Wandernadel:
- Stierbergsteich

Informationen zur Anreise

Straße:
Aus Richtung Nordhausen-Südharz: B4-L1014-L98

Aus Richtung Wernigerode-Elbingerode: B244-L98

Aus Richtung Blankenburg-Hasselfelde: B81-B242-L97
Bus:
Fahrplanauskunft:
HAFAS Routenplaner
Von:
Nach:
Datum: Uhrzeit:
Abfahrt Ankunft

Kostenfrei mobil mit dem Harzer Urlaubs-Ticket
Das Harzer Urlaubs-TicketMit dem Harzer Urlaubsticket sind Übernachtungsgäste auch ohne Auto kostenfrei mobil. Und das auf allen öffentlichen Bus- und Straßenbahnlinien im Landkreis Harz. Weitere Informationen unter: www.hatix.info
Kartenausschnitt
Kartographie entnommen aus dem KVplan "Der ganze Harz" (Auto- und Wanderkarte, Kommunalverlag Essen)
Klick auf die Karte für grössere Ansicht (Evtl. längere Ladezeiten beachten!)
Angrenzende Orte
Benneckenstein - Stadt Oberharz am Brocken
Ilfeld