Tag `de Luchs` - Luchsvortrag

Datum:
27.06.2018
Uhrzeit:
10:00 - 11:30 Uhr
Ort:
Bad Harzburg
Veranstaltungsort:
Beginn im Seminarraum am Haus der Natur
Bemerkungen:
Lust auf Luchse? Widmen Sie sich an diesen Tag doch einmal ganz intensiv den größten europäischen Katzen. Einen umfassenden Einstieg in das Thema bekommen Sie bei unserem Luchs-Vortrag. Unser Nationalpark-Ranger berichtet dabei ausführlich über aktuelle Forschungsergebnisse und das Leben der Harzer Luchse.Der Vortrag beginnt um 10 Uhr im Seminarraum am Haus der Natur in Bad Harzburg und dauert rund 1,5 Stunden. Bitte melden Sie sich vorher unter Tel. 05322 784337 an. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 20 Gäste begrenzt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Über eine Spende für die Bildungsarbeit des Nationalparks freuen wir uns.

Kombination mit weiteren Nationalparkangeboten

Für einen kompletten Tag `de Luchs` empfehlen wir im Anschluss einen Besuch im Haus der Natur (Eintritt nicht inklusive). In der interaktiven Walderlebnisausstellung auf 400 Quadratmetern gibt es spannende und unterhaltsame Informationen rund um die Tier- und Pflanzenwelt des Harzes und die Luchs-Information Harz. Besonders für Kinder gibt es viele Stationen zum Entdecken, Ausprobieren und Mitmachen. Attraktion des Hauses ist Deutschlands größtes Formicarium.

Anschließend lohnt sich die Wanderung zum Luchsgehege an der Rabenklippe. Dort können Sie die Harzer Luchse live erleben. Mittwochs und samstags ist immer um 14:30 Uhr Fütterungszeit, so dass Sie unseren Luchsen bei ihrer Mahlzeit zuschauen können. Dazu erfahren Sie hier weiteres Wissenswertes über die sonst so scheuen Katzen und das erfolgreiche Wiederansiedelungsprojekt im Nationalpark Harz. Für die Luchsfütterung ist eine Anmeldung nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Das Luchsgehege ist auch außerhalb der Fütterungen jederzeit frei zugänglich.

Sie erreichen das Luchsgehege von Bad Harzburg aus über ausgewiesene Wanderwege. Die Strecke beträgt rund 4 Kilometer, planen Sie deshalb bitte genügend Zeit für die Wanderung ein. Etwa 200 Höhenmeter sparen Sie, wenn Sie mit der Burgberg-Seilbahn von der Talstation Bad Harzburg auf den Burgberg fahren. Von der Bergstation wandern Sie ca. 60 Minuten bis zum Luchsgehege. Beachten Sie dafür bitte auch unsere Tourenempfehlung `Unterwegs zu den Luchsen`.

Von April bis Anfang November verkehrt die Buslinie `Grüner Harzer` (KVG-Buslinie 875) zwischen Bad Harzburg und dem Luchsgehege an der Rabenklippe. Die Fahrt dauert ab Haltestelle Berliner Platz oder Märchenwald, Bad Harzburg ca. 20 Minuten. Bei Gruppen ab 20 Personen ist für die Busfahrt eine Anmeldung unter 05322 52017 notwendig. Damit Sie pünktlich zur Luchsfütterung kommen, nutzen Sie bitte spätestens den Bus um 13:56 ab Haltestelle Märchenwald.
Infos/Karten:

Adresse

Beginn im Seminarraum am Haus der Natur
Bad Harzburg

Routenplaner: Ihr schnellster Weg zu uns

Übernachtungangebote

Übernachtung in
- Anzeigen -
Das Tourismus-Portal für den Harz !!SEGWAY-Touren - Fahrspaß im Einklang mit der Natur!!Die Erlebnisvielfalt des Harzes mit der neuen HarzCard entdecken!Flohmärkte in der Harzregion !Naturerlebnisprogramm im Nationalpark Harz
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung