Sankt Andreasberg

Höchstgelgene Nationalparkgemeinde im Harz

Die Bergstadt Sankt Andreasberg ist Luftkurort und Nationalparkgemeinde.

Die ehemalige Silber-Bergbaustadt, hat sich ihren ursprünglichen Charakter mit ihren bunten Holzhäusern und idyllischen Straßen und Gassen erhalten. Gelegen auf einer Bergkuppe in 600 bis 900 m Höhe ist die kleine Bergstadt im Sommer umgeben von duftenden Bergwiesen, deren Artenreichtum ihresgleichen sucht und im Winter mit den Skistadien "Matthias-Schmidt-Berg" und "Sonnenberg" ein attraktives Urlaubsziel inmitten des Oberharzes. Die 550 m lange Sommerrodelbahn, die jährlichen Traditionsfeste und ein buntes Unterhaltungsprogramm bieten Spaß für die ganze Familie.

Wanderfreunde erwartet ein Wandernetz von ca. 200 km mit den zwei autofreien Waldgaststätten Rehberger Grabenhaus (gelegen am Rehberger Graben im UNESCO-Weltkulturerbe "Oberharzer Wasserwirtschaft") und Rinderstall, zahlreichen Ausflugszielen und Themenwanderungen. Steile Straßen und Wege über Berge, Wiesen und durch Täler haben ihren ganz besonderen Reiz für Mountainbiker. Aber auch Abenteurer finden hier ihren Spaß beim Klettern, Kajakfahren und im Grenzerfahrungsurlaub.

Die 1.700 Einwohnergemeinde bietet mit ihren ca. 3.000 Gästebetten in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Ferienhäusern für jeden Urlauber seine gewünschte Unterkunft.

Bilder

Sehenswürdigkeiten

Glockenturm (Wahrzeichen)

International anerkanntes Maschinendenkmal

Grube Samson-Silbererzbergwerk

UNESCO-Weltkulturerbe "Oberharzer Wasserwirtschaft"

Kanarienmuseum

Grube Catharina Neufang

Lehrbergwerk Grube Roter Bär

Nationalparkhaus St. Andreasberg

Gesteinskundlicher Lehrpfad

Oderteich und Rehberger Graben als weitere Elemente des UNESCO-Weltkulturerbe "Oberharzer Wasserwirtschaft"

gelegen am Harzer Hexenstieg

Volksbank-Arena-Harz

Angebote

Nationalpark Harz

Skistadion Matthias-Schmidt-Berg und Sonnenberg

7 Schlepplifte, 2 Doppelsesselbahnen

44 km Loipen

Sommerrodelbahn

Hochseilgarten

Minigolf

gelegen am Harzer Hexenstieg

Volksbank-Arena-Harz

Heilklima- und Nordic-Walking-Wege

Events

Winterfest Ende Januar/Anfang Februar

Walpurgisspektakel Ende April/Anfang Mai

Wiesenblütenfest mit Kuhaustrieb im Juni

Hirschbrunft- Erlebnistage im September

Kunstausstellung "Natur-Mensch" im September

Lage und Kontakt

Adresse

Tourist-Information Sankt Andreasberg
Am Kurpark 9
D-37444 Sankt Andreasberg

Tel.:
+49 5582 80330
Fax:
+49 5582 80339

Routenplaner: Ihr schnellster Weg zu uns

Wiesenblüte rund um Sankt Andreasberg
Adresse
Tourist-Information Sankt Andreasberg
Am Kurpark 9
D-37444 Sankt Andreasberg
Tel.: +49 5582 80330
Fax: +49 5582 80339
E-Mail: tourist-info@sanktan
dreasberg.de

Web: www.sanktandreasberg
.de

Daten
Einwohner: 1.700
Höhenlage: 600 bis 894 m
Gästebetten: 3.000