Walpurgisnacht im Harz

Der Harz lädt Sie ein, mit Hexen und Teufeln zu feiern

Der Harz, mit seiner bunten Vielfalt an Naturlandschaften und kulturellen Besonderheiten, lockt jedes Jahr tausende Besucher an. Besonders im April eines jeden Jahres erfreut sich das Mittelgebirge großer Beliebtheit. Denn hier tanzen die Hexen auf dem Tisch. Man spricht von geheimnisvollen Mythen und dunklen Mächten, die sich um das Fest der Hexen ranken. So wird jedes Jahr in der letzten Aprilnacht rund um den Brocken gefeiert und zahlreiche Ortschaften stehen im Zeichen des geheimnisvollen Hexenkults.

Die Bedeutung der Walpurgisnacht im Harz

Als traditionelles europäisches Fest bekannt, lassen sich die Ursprünge der Walpurgisnacht bis in die vorchristliche Zeit zurückverfolgen. Schon vor 1.000 Jahren feierten die Einheimischen im Harz ein großes Fest zu Ehren des germanischen Gottes Wotan. So wurde mit großen Feuern und verschiedenen Opfergaben der Frühling begrüßt. Gleichermaßen sollten böse Geister vertrieben werden, die mit Verkleidungen und verschiedenen Masken einhergingen.

Der Sage nach versammelten sich die Hexen auf dem Hexentanzplatz in Thale, um von da aus gemeinsam zum eigentlichen Treffpunkt des Hexenfestes zu fliegen - dem Brocken. Auf Besen, Mistgabeln und Katzen ging es so zum geheimnisvollen "Blocksberg". Hier nahm das teuflische Treiben seinen Lauf und alle Hexen tanzten um ein großes Feuer. Die Vermählung mit dem Teufel gehörte ebenfalls zum nächtlichen Hexensabbat, denn diese versprach die magische Fähigkeit zur Zauberei.

Diese Orte im Harz feiern auch heute noch die Walpurgisnacht

Auch heute noch ist im Harz der Teufel los, wenn in mehr als 20 Orten der Region Walpurgis gefeiert wird. Besonders in Schierke und Thale sprudelt heute noch der Hexenkessel und lockt jährlich tausende Besucher an. So bietet das Schierker Festprogramm eine bunte Mischung aus Musik und Vorführung für Groß und Klein. Auf mehreren Bühnen werden verschiedene Programme präsentiert und ein großer Festumzug mit gruseligen Hexen und Teufeln sorgt für großartige Unterhaltung und Begeisterung. Auch der große Mittelaltermarkt kann sich sehen lassen. So zeigen zahlreiche Stände interessante Waren aus der damaligen Zeit.

In Thale kommen Walpurgisfreunde ganz auf ihre Kosten. Hier erwartet Sie ein spannendes Show- und Unterhaltungsprogramm. Immer im Mittelpunkt - der Hexentanzplatz. Dieser wird während der Walpurgis zum Schauplatz des historischen Mittelalterdorfes. Vor allem für die Kleinen ist dies ein ganz besonderes Highlight. Von einer Kinderschmiede über Ritterturniere bis hin zum Binden von Hexenbesen ist alles vertreten und sorgt für strahlende Kinderaugen. Für die großen Gäste halten die Organisatoren ebenso gute Unterhaltung bereit. Spannende Showeinlagen und abwechslungsreiche Livemusik sorgen für beste Laune.

Ein weiteres Highlight ist die Inszenierung von Goethes "Faust" als Rockoper in der Brockenherberge auf der Brockenkuppe. Dafür lassen sich bereits Monate im Voraus Karten erwerben. Auch die Harzer Schmalspurbahn ist eine beliebte Attraktion unter den Harzer Gästen. Das über 140 km lange Streckennetz führt quer durch den Harz, sodass man von Wernigerode über Nordhausen bis nach Quedlinburg gelangen kann. Zu Walpurgis bietet die Harzer Schmalspurbahn eine ganz besondere Fahrt ins sagenhafte Brockengebiet an. Für alle neugierigen Hexen und Teufel geht es mit dem Dampfsonderzug, einem geschmückten Hexenexpress, von Wernigerode nach Schierke zur großen Walpurgisfeier. Entlohnt wird man mit wunderschönen Ausblicken in traumhafter Bergkulisse.

Wer lieber am Fuße des Brockens verweilen möchte, hat die Möglichkeit, am Nikolaiplatz in Wernigerode dabei zu sein und in stimmungsvoller Atmosphäre Walpurgis zu feiern. Von 10.00 bis 24.00 Uhr sorgen Live-Musik und Hexenshows für gute Unterhaltung. Auch in anderen Ortschaften, wie Bad Grund, Braunlage, Hahnenklee-Bockswiese und Sankt Andreasberg herrscht höllisches Treiben und jeder ist herzlich dazu eingeladen, am Teufelskult teilzunehmen. So treibt das Hexenvolk überall sein Unwesen und zahlreiche Gaukler und Künstler verzaubern Groß und Klein mit historischer Handwerkskunst.

Gemütliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Harz sowie attraktive Pensionen und Hotels finden Sie über unsere Suche nach Unterkünften.

- Anzeigen -
Reizvolles Ambiente eines familiengeführten Hotels im rustikalen Stil erleben!Brockenherberge - Das Höchste im NordenApart Hotel - Urlaub über den Dächern von Wernigerode !Mitten im Oberharz zwischen Elend und Königshütte finden Sie unser traditionelles Familienhotel !!