Huy OT Eilenstedt

Eilenstedt liegt im Harzvorland nördlich von Halberstadt und 50km westlich von Magdeburg

Sehenswürdigkeiten

Die Kirche St. Nikolai ist mit einer von Acanthusblättern verzierten Orgel aus dem Kloster Huysburg ausgestattet. 2006 wurde der auf der Westseite gelegene Turm nach einem Sanierungsversuch in den 90ern abgetragen. 2010 wurden Teile mittelalterlicher Stuckplastik aus Giops entdeckt.Ein neuer Turm aus Betonfertigteilen wurde 2015 eingeweiht und dient auch als örtliches Kulturzentrum. Desweiteren befindet sich ein romanischer Wohnturm im Ort, der Teile eines Aborterkers aufweist.

Angebote

Events

Lage und Kontakt

Adresse

Tourist Information Oschersleben
Markt 1
D-39387 Oschersleben

Tel.:
+49 03949-912205

Der Ort wurde 1084 erstmals als Eylenstidde urkundlich erwähnt, stammt aber vermutlich schon aus dem 8./9. Jahrhundert. Der Kirchturm wurde 825-840 unter Hildegrim dem ersten Bischof von Halberstadt errichtet. Das Kirchenschiff kam erst viele Jahre später dazu. Die Kirche wurde 1183 unter dem Patronat des Klosters Huysburg dem Heiligen  Nikolaus geweiht.

Adresse
Tourist Information Oschersleben
Markt 1
D-39387 Oschersleben
Tel.: +49 03949-912205
E-Mail: info@oscherslebenbod
e.de

Daten
Einwohner: 888
Höhenlage: 121 m m
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung