Hütten - und Technikmuseum Ilsenburg
(aktuell geschlossen)

Ilsenburger Kunstguss!

Beschreibung

Das Hüttenmuseum Ilsenburg befindet sich im ehemaligen Herrenhof des gräflichen Vorwerks, der späteren Domäne. Hier befand sich der traditionelle Wohnsitz des Erbgrafen zu Stolberg bzw. der gräflichen Verwandten.

Das Museum stellt innerhalb seiner Ausstellung wichtige Eckdaten zur Stadtgeschichte dar. Gleichzeitig vermittelt es die geschichtliche Entwicklung der hiesigen Hüttenindustrie in Verbindung mit bestimmten technischen Verfahren.

Nachbildungen bekannter Kunstwerke der Antike, der Romanik, der Gotik, der Renaissance, des Klassizismus und des Historismus machten den Ilsenburger Kunstguss berühmt. Die Gemäldegalerie "Romantische Malerei" zeigt unter anderem Bilder und Zeichnungen von Ilsenburger Künstlern, wie Georg Heinrich und Elise Crola, Robert Riefenstahl und Heinrich Schöne.

Öffnungszeiten:
voraussichtlich bis Ende 2021 geschlossen

(Mittwoch bis Samstag von 13:00 bis 16:00 Uhr - letzter Einlass: 15:30 Uhr)
 
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der angegebenen Website.

Lage und Kontakt

Adresse

Hütten - und Technikmuseum Ilsenburg
(aktuell geschlossen)
Marienhöferstraße 9b
D-38871 Ilsenburg

Telefon:
+49 39452 807671

Routenplaner: Ihr schnellster Weg zu uns über Google Maps

Karte in neuem Fenster öffnen

Hütten- und Technikmuseum Ilsenburg
Adresse
Hütten - und Technikmuseum Ilsenburg
(aktuell geschlossen)
Marienhöferstraße 9b
D-38871 Ilsenburg
Tel.: +49 39452 807671
E-Mail: museum.ilsenburg@gmx
.de

Web: www.ilsenburg-touris
mus.de/ilsenburg/seh
enswuerdigkeiten/mus
een.html

Themen
Harzer Tradition
Kinder im Harz
Museen
Ihre Aktionen
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung