Kloster Wöltingerode

Traditionelle Harzer Klosterbrennerei und einiges mehr

Beschreibung

Klosterbrennerei Wöltingerode

Der Grundstein für die erfolgreiche Klosterbrennerei in Wöltigerode wurde bereits im Jahr 1682 durch den damaligen Probst gelegt. Das Kloster hat seitdem turbulente Zeiten durchlaufen, ist seiner ursprünglichen Philosophie aber immer treu geblieben:

  • Herstellung nach traditionellen Verfahren und Rezepten
  • respektvoller Umgang mit der heimischen Natur
  • "alles Gute braucht seine Zeit"!

Heute ist das Kloster Wöltingerode ein beliebtes Ausflugsziel für Individualtouristen, Reisegruppen und Tagungsgäste.

Man kann im Kloster Wöltingerode:

  • entspannt übernachten
  • lecker essen
  • Vorträgen über die Brennerei und über das Kloster lauschen
  • hochwertige Spirituosen verkosten
  • ...und diese als Mitbringsel für die Lieben daheim erwerben!

Die idyllische Lage des Klosters Wöltingerode macht Ihren Aufenthalt zu einem besonderen Erlebnis im Harz! Ob Sie nur für einen Nachmittag anreisen oder eine Weile länger bleiben, Sie werden begeistert sein!

Öffentliche Brennereiführungen (Schnupperführung ohne Anmeldung)
Was? Geschichte der Klosteranlage mit Besichtigung der Brennerei und Verkostung
Wie lange? ca. 1 Stunde
Wann? Dienstag/Donnerstag/Samstag/Sonntag/feiertags jeweils um 14:00 Uhr
Preis: 5,00 EUR pro Person

Gern organisieren wir für Ihre Gruppe eine individuelle Führung durch das Kloster und die Brennerei. Es besteht die Möglichkeit, sich anschließend im Klosterkrug zu stärken. Bitte kontaktieren Sie uns über Tel. 05324 7744626 oder über führung@klosterhotel-woeltingerode.de

Spezielle Angebote für Führungen:

Technische Führung durch die Brennerei (ca. 1,5 Stunden)
Preis: 12,00 EUR pro Person

Historische Führung (ca. 1,5 Stunden)
Preis: 12,00 EUR pro Person

Große Klosterführung (ca. 2 Stunden)
Preis: 12,00 EUR pro Person

Lachsführung (ca. 1 Stunde)
Preis: 6,00 EUR pro Person

Im Hofladen des Gutshauses mit Spezialitäten aus der Klosterbrennerei, Bio-Brot, Wurstwaren, Produkten von anderen heimischen Anbietern und sogar Büchern finden Sie bestimmt das richtige Mitbringsel für Zuhause. gern können Sie auch im Internet von Zuhause aus stöbern unter www.woeltingerode-kiosk.de

Öffnungszeiten Hofladen (im Gutshaus)
Montag bis Freitag 11:00 - 16:30 Uhr
Samstag & Sonntag & feiertags 12:00 - 16:00
Neujahr geschlossen

An den Wochenenden öffnet die Klosterbäckerei, die Fischräucherei und in den warmen Sommermonaten der große Biergarten.

Weitere Angebote Kloster Wöltingerode:
Bei einem Spaziergang über den Klostererlebnisweg warten noch weitere Highlights auf Sie: ein Damwildgehege, das Lachs-Info-Center, das Künstlerhaus mit Galerie, eine Imkerei oder der Klosterkräutergarten.

Übernachten im Klosterhotel Wöltingerode ***S
Nutzen Sie die wunderschöne, beeindruckende Klosteranlage für Entdeckungen in den Harz. Insgesamt stehen 54 komfortable Einzel- und Doppelzimmer zur Verfügung. Der Besuch im Á-la-carte Restaurant Klosterkrug lohnt sich für jeden Feinschmecker! In der Klosterkirche kann zudem geheiratet werden! Informationen finden Sie unter www.klosterhotel-woeltingerode.de  

Besuchen Sie das Klostergut Wöltingerode - wir freuen uns auf Sie!

Lage und Kontakt

Adresse

Kloster Wöltingerode
Wöltingerode 3
D-38690 Vienenburg

Telefon:
+49 5324 7744626

Routenplaner: Ihr schnellster Weg zu uns über Google Maps

<b>Kloster Wöltingerode</b> in alter Tradition seit 1682<br>(Bild: Bernd Gottsleben)
Adresse
Kloster Wöltingerode
Wöltingerode 3
D-38690 Vienenburg
Tel.: +49 5324 7744626
E-Mail: fuehrung@klosterhote
l-woeltingerode.de

Web: www.woeltingerode.de
Themen
Ausstellungen
Kirchen und Klöster
Kulinarisches und Spezialitäten
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung