Rappbodetalsperre
Regionalverband Harzer URANIA e.V.

Talsperren im Harz

Beschreibung

Die Informationsterrasse ist vom 16. April bis 31. Oktober 2019 besetzt.

Lage der Informations-/Vortragsterrasse Rappbodetalsperre:
Rappbodetalsperre 2d
38889 Stadt Oberharz am Brocken

Wichtiger Hinweis: Vom 16. April bis zum 31. Oktober 2019 stehen jeweils dienstags bis sonntags von 10:00 bis 17:30 Uhr Ansprechpartner bzw. Referenten auf der Aussichtsterrasse des Harzer URANIA e.V. zur Verfügung. An Montagen, außerhalb von Ferien und Feiertagen, betreuen wir Besuchergruppen nach gesonderter Vereinbarung.

Der Regionalverband Harzer URANIA e. V. ist als gemeinnütziger Verein tätig. Er betreut die Informationsterrasse an der beeindruckenden Rappbodetalsperre. Fachkundige Referenten vermitteln interessant und spannend alles über die höchste Talsperre Deutschlands und das Bodetalsperrensystem. Die Besucher erwartet hier ein grandioser Blick auf die 106 Meter hohe Staumauer, die das Kernstück der sechs Talsperrens im Ostharz bildet und auf die Erlebnis-Einrichtungen der Harzdrenalin GmbH. Nicht nur Natur- und Technikbegeisterte Besucher sind beeindruckt vom Bildungsangebot der Harzer Urania.

Der Hochwasserschutz, die Niedrigwasseraufhöhung der Bode in den Sommermonaten und die Trinkwasser-Versorgung für ca. 1,5 Mio. Menschen in Mitteldeutschland sind die Hauptaufgaben des Bodetalsperrensystems. Die Talsperre Wendefurth in Kombination mit dem Pumpspeicherkraftwerk dient u.a. der Speicherung erneuerbarer
Energien.

Informationsvermittlung und Vorträge
Von April bis Oktober steht Ihnen von 10:00 Uhr - 17:30 Uhr auf der Informationsterrasse der Harzer URANIA an der Rappbodetalsperre ein Referent durchgängig zur Verfügung.

Terminvereinbarungen zu Gruppenvorträgen
Einen Wunschtermin melden Sie bitte rechtzeitig per Email unter der bekannten Adresse an. Das Büro der Harzer Urania ist jeweils dienstags und donnerstags in der Zeit von 10:30 - 15:00 Uhr erreichbar.

Hinweise:
Führungen in den Staumauern der Rappbodetalsperre sowie in der Talsperre Wendefurth liegen nicht in unserem Verantwortungsbereich. Hier finden Sie Informationen zum Angebot von Führungen.

Auskünfte zu den Erlebniseinrichtungen der Harzdrenalin GmbH (Hängeseilbrücke & Doppelseilrutsche) erhalten Sie über die Website der Harzdrenalin GmbH.

Die URANIA-Referenten informieren über folgende Themen:
- Hydrologie des Harzes
- Aufgaben des Bodetalsperrensystems
- Entwicklungsgeschichte des Bodetalsperrensystems
- Trinkwasseraufbereitung im Wasserwerk Wienrode
- Trinkwasserversorgungssysteme des Ost- und des Westharzes
- Bedeutung des Pumpspeicherkraftwerks Wendefurth für die Energiewende
- Geschichte des Kunstteich- und Talsperrenbaus im Harz
- Ausflugsziele nahe der Bodetalsperren sowie im Ostharz

Interesssant für Schulklassen
Gern wird die Informationsterrasse während der Projektwochen von Schulklassen besucht. Unsere Referenten vermitteln anschaulich und praxisnah Wissen über das Wetter, das Klima, die Vegetation und Höhenstufen des Harzes sowie über die Technik an den Talsperren des Harzes.

Besuchereintrittspreise 2019 (Änderungen vorbehalten)
Besucher und Besuchergruppen zahlen an der Kasse des Informationsplatzes oberhalb der Rappbodetalsperre für das Bildungsangebot der Harzer Urania und den Aufenthalt am Buchungstag je Person folgende Eintrittspreise:
Erwachsene: 2,00 EUR/Person
Kinder ab 6 Jahren: 1,00 EUR/Person
Jugendliche ab 14 Jahre: 1,50 EUR/Person
Besuchergruppen ab 10 Personen: 1,50 EUR/Person
Schulklassen (Schüler) ab 10 Personen: 1,00 EUR/Person
Familienkarte - zwei Erwachsene und zwei oder mehr Kinder: 5,00 EUR
Erwachsene bei Vorlage der Harzkarte: 1,50 EUR/Person

Zusätzlicher Service:
Parkplätze in der Nähe der Rappbodetalsperre
Angebot von Imbiss und Getränken
umfangreiche Auswahl von Reiseandenken
Kinderspielplatz

Lage und Kontakt

Adresse

Rappbodetalsperre
Regionalverband Harzer URANIA e.V.
Schlachthofstraße 2
D-38855 Wernigerode

Telefon:
+49 3943 632228
Fax:
+49 3943 630147

Routenplaner: Ihr schnellster Weg zu uns

Karte in neuem Fenster öffnen

Blick von der Urania-Informationsterrasse auf die Talsperren und die Hängebrücke Titan RT (Bild: Peter Schories)
Adresse
Rappbodetalsperre
Regionalverband Harzer URANIA e.V.
Schlachthofstraße 2
D-38855 Wernigerode
Tel.: +49 3943 632228
Fax: +49 3943 630147
E-Mail: info@harzer-urania-w
ernigerode.de

Web: www.harzer-urania-we
rnigerode.de

Themen
Talsperren und Fahrgastschifffahrt
Ihre Aktionen
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung