Konzert Collegium Musicum im Kloster Drübeck

Datum:
23.06.2019
Uhrzeit:
ab 16:00 Uhr
Ort:
Drübeck
Veranstaltungsort:
Evangelische Zentrum Kloster Drübeck
Bemerkungen:
Konzert Collegium Musicum im Kloster Drübeck

Am Sonntag, den 23. Juni 2019, erwartet Sie ein Konzert zum 25. Jubiläum mit dem Collegium Musicum Wernigerode e.V., ehemaligen Schülern der Kreismusikschulen und weiteren Musikfreunden im Evangelischen Zentrum Kloster Drübeck. Ab 16:00 Uhr ist das Ensemble in der Klosterkirche St. Vitus zu hören.

Der gemeinnützige Verein wurde 1994 gegründet und umfasst derzeit ca. 20 aktiver Mitspieler. In diesem Jahr begeht er sein 25-jähriges Jubiläum, was bereits mit einem Festkonzert unter Mitwirkung vieler Ehemaliger am 30. März gefeiert wurde. Die Mitwirkenden in dem Orchester sind meist ehemalige Schüler der Musikschulen des Harzkreises und haben ein gemeinsames Ziel: Jedem Laien- oder professionellem Musiker eine Möglichkeit zum gemeinschaftlichen Musizieren zu bieten und somit neben dem Berufsleben ihrem Hobby nachzugehen. Durch Konzerte, an denen auch Schüler der Musikschule als Solisten zum Einsatz kommen, können andere an der Spielfreude teilhaben.

Seit 2018 ist Frank Schlemminger künstlerischer Leiter des Ensembles. Gespielt werden Stücke von der Klassik bis zur Moderne, von Händel über Mozart bis hin zu Filmmusiken. Aus Anlass des Jubiläums hat das Collegium Musicum eine Auswahl seiner Lieblingsstücke getroffen, die sozusagen unter dem Dirigat von Frank Schlemminger neu aufgelegt wurden. Traditionell ist bei den Sommerkonzerten im Kloster Drübeck immer ein Musikstück für Orchester und ein Soloinstrument im Repertoire, wobei in diesem Jahr mit Rüdiger Herrmann ein Musiklehrer den Solopart übernimmt.

Am 23. Juni 2019 wird das Collegium Musicum folgende Werke zu Gehör bringen (Reihenfolge steht noch nicht fest):
• Jean Sibelius: Andante festivo
• George A. Speckert: Tango `Roses and Thorns`
• Leroy Anderson: Jazz Pizzicato
• Johan S. Svendsen: Zwei schwedische Lieder
• Alfred Wagner: Konzertante Spielmusik
• Klaus Badelt: Pirates of the Caribbean
• Georg Philipp Telemann: Concerto für Corno da Caccia und Orchester (Solist: Rüdiger Herrmann)
• Jean- Philippe Rameau: Tanzsuite

Der Eintritt liegt bei 8,00 EUR pro Person bzw. 5,00 EUR für SchülerInnen und Studierende.

Das Kloster Drübeck freut sich auf Ihren Besuch.
Infos/Karten:
Informationen erhalten Sie über Tel. 039452 94300

Adresse

Evangelische Zentrum Kloster Drübeck
Drübeck

www.kloster-druebeck.de

Übernachtungangebote

Übernachtung in
- Anzeigen -
SEGWAY-Touren - Fahrspaß im Einklang mit der Natur!!Das Tourismus-Portal für den Harz !!Flohmärkte in der Harzregion !Naturerlebnisprogramm im Nationalpark HarzDie Erlebnisvielfalt des Harzes mit der neuen HarzCard entdecken!
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung