Timmenrode - Teufelsmauer (Rundwanderung)

In der Ortsmitte von Timmenrode beginnt der Wanderweg zur Teufelsmauer ("blauer Kreis"), der auch ein Teil des Europawanderweges Niederlande - Harz ist.
Wir verlassen den Ort in nördlicher Richtung und laufen direkt über eine Feldflur auf ein Waldstück zu (ca. 500 m ab Ortsrand). Nach links öffnet sich der Blick auf unser Wanderziel - die Teufelsmauer - eine geologische Besonderheit, die mit ihren drei Steil aufragenden Felsnadeln an das Hamburger Wappen erinnert.

Wir folgen dem Europaweg (E11) in Richtung Blankenburg (Harz) und haben von dem Höhenrücken der Teufelsmauer und des Heidelbergs einen weiten Blick auf das Harzvorland in nördlicher Richtung und den Vorharz in südlicher Richtung. Vorbei an den seltsamen Felsgebilden der Teufelsmauer erreichen wir den Großvaterfelsen vor den Toren der Stadt Blankenburg (Harz).

Von hier führt ein Treppenabstieg in wenigen Minuten zur B81 und zum Lühnertorplatz, einer zentralen Kreuzung von B81 und B6. Wir laufen an der B6 rechter Hand stadtauswärts. Nach ca. 250 m biegen wir rechts in die Straße nach Timmenrode ein, auf der der Wanderweg zum "Helsunger Krug" verläuft. Nach ca 1,25 km verlassen wir die Stadt Blankenburg (Harz) in südöstlicher Richtung und wandern unterhalb des Heidelberges, bis nach weiteren 1,25 km ein Pfad nach rechts in die Teufelsmauer führt.

Wir können diesen Pfad weiterwandern, um nach etwa 750 m auf den Höhenweg zu stoßen (E11), auf dem wir schon nach Blankenburg (Harz) gelangten. Wir können aber auch am Fuß des Höhenrückens bleiben und die Straße weiter über den "Helsunger Krug" (Gasthaus) wandern, um nach Timmenrode nun von der östlichen Seite zurückzukehren.

Daten

Länge:
10 km
Wanderzeit:
2:30 h
Höhenunterschied:
50 m
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Art der Wanderung:
Rundwanderung
Zusatzinformation:
geologisch interessanter Weg mit reizvoller Landschaft Rastmöglichkeit:
Helsunger Krug in Blankenburg-Helsungen Stempelstellen der Harzer Wandernadel: - Hamburger Wappen (Teufelsmauer) - Ghs. Großvater

Informationen zur Anreise

Straße:
Aus Richtung Goslar-Bad Harzburg-Wernigerode: B6n-K1348

Aus Richtung Halberstadt-Blankenburg: B81-L92

Aus Richtung Thale: L92

Aus Richtung Nordhausen-Südharz-Hasselfelde: B4-B81-K1348
Bus:
Fahrplanauskunft:
HAFAS Routenplaner
Von:
Nach:
Datum: Uhrzeit:
Abfahrt Ankunft

Kostenfrei mobil mit dem Harzer Urlaubs-Ticket
Das Harzer Urlaubs-TicketMit dem Harzer Urlaubsticket sind Übernachtungsgäste auch ohne Auto kostenfrei mobil. Und das auf allen öffentlichen Bus- und Straßenbahnlinien im Landkreis Harz. Weitere Informationen unter: www.hatix.info
Kartenausschnitt
Kartographie entnommen aus dem KVplan "Der ganze Harz" (Auto- und Wanderkarte, Kommunalverlag Essen)
Klick auf die Karte für grössere Ansicht (Evtl. längere Ladezeiten beachten!)
Angrenzende Orte
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung