Bergbaulehrpfad

Der Rundweg führt vorbei an den Sachzeugen einer 800 Jahre alten Bergbaugeschichte. Der Bergbaulehrpfad beginnt am Kunstteich und führt gleichzeitig auf dem Karstwanderweg nach Südwesten bis zur Straße nach Morungen und passiert den Kupferschieferausstrich.Weiter geht es vorbei am Alexander Schacht und der Caroline bis zum Schaubergwerk mit seinem markanten Förderturm. Danach geht es weiter bis zu den Aussenanlagen des Museums. Von hier aus führt ein Treppenpfad nach Südwesten bis zum Feldweg, auf dem man in westlicher Richtung entlang einiger Kunstgräben zum Ausgangspunkt der Wanderung zurückkehrt.

Daten

Länge:
4 km
Wanderzeit:
2:30 h
Schwierigkeitsgrad:
mittelschwer
Art der Wanderung:
Rundwanderung
Zusatzinformation:
Erlebniszentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode
Sangerhausen OT Wettelrode

Informationen zur Anreise

Straße:
L231 von Sangerhausen
Bahn:
bis Sangerhausen
Fahrplanauskunft:
HAFAS Routenplaner
Von:
Nach:
Datum: Uhrzeit:
Abfahrt Ankunft

Angrenzende Orte
Wettelrode
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung