Klopstockhaus Quedlinburg

Sehenswertes für Jung und Alt!

Beschreibung

Das Museum ist im Geburtshaus des Dichters Friedrich Gottlieb Klopstock (1724-1803), einem Fachwerkbau aus dem 16. Jahrhundert, eingerichtet.
Klopstock, wurde durch seine Werke und sein Wirken zum Begründer der klassischen deutschen Literatur.

Das Klopstockhaus ist nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten und nachfolgender Neugestaltung der Ausstellungen wieder eröffnet worden.

Weitere ständige Ausstellungen im Klopstockmuseum informieren über Leben und Werk Dorothea Christiana Erxlebens, der ersten deutschen promovierten Ärztin, über Johann Christoph Friedrich GutsMuths, einen bedeutenden Pädagogen des 18. Jahrhunderts, der sich um die Einführung des Sportunterrichts verdient gemacht hat.
Carl Ritter, bekannt geworden durch die Begründung der Geographie als Wissenschaft, ist ebenfalls eine Ausstellung gewidmet. Weiterhin werden Leben und Werke des Quedlinburger Malers Wilhelm Steuerwaldt in Wechselausstellungen präsentiert.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der angegebenen Homepage.

Lage und Kontakt

Adresse

Klopstockhaus Quedlinburg
Schloßberg 12
D-06484 Quedlinburg

Telefon:
+49 3946 2610
Klopstockhaus Quedlinburg
Adresse
Klopstockhaus Quedlinburg
Schloßberg 12
D-06484 Quedlinburg
Tel.: +49 3946 2610
E-Mail: klopstockhaus@quedli
nburg.de

Web: www.quedlinburg.de/i
ndex.php?cid=1180570
00119&id=11805700007
2

Themen
Museen
Ihre Aktionen
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung